Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Friday, September 8 • 12:00 - 12:45
Reproduzierbar – aber richtig (mit der Software R)

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Unbestritten: Reproduzierbarkeit wird immer wichtiger, auch im Datenjournalismus. Die Software R bietet das nötige Rüstzeug. Denn was in Code vorliegt, ist reproduzierbar, so die Devise. Dass man dabei aber einiges falsch machen kann, zeigt Timo Grossenbacher in diesem praxisnahen Workshop. Er gibt Tipps für Journalistinnen und Wissenschaftler, die bereits mit R arbeiten, aber ihre Skripte so schreiben wollen, dass man sie auch noch in drei oder fünf Jahren nutzen kann.

Zur Vorbereitung:

Bitte R und RStudio installieren.

Dann bitte folgendes Repository clonen (oder einfach als ZIP herunterladen, siehe Download-Button oben rechts): https://github.com/grssnbchr/rddj-template

Nach etwas Theorie werden wir gemeinsam durch dieses voll reproduzierbare R-Template gehen und die wichtigsten Punkte besprechen.

Speakers
avatar for Timo Grossenbacher

Timo Grossenbacher

Data journalist, SRF Data
Timo Grossenbacher (1987) does data research, -analysis and -visualization for SRF Data, the data-driven journalism unit of Swiss Public Broadcast (SRF). Before that, he studied Geography and Computer Science at the University of Zurich and worked for the Zurich daily newspaper... Read More →


Friday September 8, 2017 12:00 - 12:45
Workshopraum EG (B15) Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund

Attendees (7)