Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Friday, September 8 • 12:00 - 12:45
Operieren und kassieren – ein Klinik-Daten-Krimi

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.

Lehren einer Kooperation zwischen Versorgungsforschern und Datenjournalisten 
Im Projekt „Datengold“ entwickelte ein interdisziplinäres Team von Datenjournalisten im Auftrag des WDR Werkzeuge, mit denen sich die stationäre Krankenhausversorgung systematisch nach regionalen Auffälligkeiten analysieren lässt. Am Beispiel Wirbelsäulenoperationen erprobten Journalisten und Versorgungsforscher des Faktencheck Gesundheit von der regionalen Datenanalyse über die Qualitätssicherung der Auswertungen bis hin zu einer koordinierten Veröffentlichung Wege der Kooperation.

Das Panel diskutiert die Möglichkeiten und Herausforderungen einer längerfristigen Partnerschaft, in die neben Datenjournalisten und Datenwissenschaftlern auch Regionaljournalisten in statistisch auffälligen Regionen eingebunden waren. Vorgestellt wird auch das Projekt „Die letzte Meile“, mit dem Regionaljournalisten künftig im Verbund mit Datenjournalisten ermöglicht werden soll, systematisch exklusive und datenbasierte Geschichten über die medizinische Versorgung in auffälligen Regionen zu recherchieren.


Moderators
avatar for Volker Stollorz

Volker Stollorz

Redaktionsleiter, Science Media Center Germany
Volker Stollorz ist seit Juni 2015 Geschäftsführer und Redaktionsleiter des Science Media Center Germany (SMC) in Köln. Davor war er als freier Wissenschaftsjournalist für überregionale Zeitungen, Magazine, Hörfunk und Fernsehen tätig. Sein Schwerpunkt liegt bei Themen der... Read More →

Speakers
avatar for Meike Hemschemeier

Meike Hemschemeier

Wissenschaftsjournalistin
Meike Hemschemeier ist freie Wissenschaftsjournalistin. Ihr Schwerpunkt ist das deutsche Gesundheitssystem. Sie hat sich in den vergangenen Jahren in mehreren ARD-Dokumentationen und einem Buch ("Vorsicht Operation") mit Korruption und Intransparenz im Gesundheitswesen und den s... Read More →
avatar for Christian Kunst

Christian Kunst

Politredakteur, Rhein-Zeitung Koblenz
Christian Kunst (*1972) widmet sich als Politikredakteur bei der Koblenzer Rhein-Zeitung seit 2008 schwerpunktmäßig den Themen Gesundheit, Medizin, Pflege und Soziales. Weitere Themen seiner Arbeit als Redakteur im Nachrichtenressort sind die Innen- und Sozialpolitik, Zeitgeschichte und die USA. In seinem Schwerpunktgebiet Medizin hat er sich in Reportagen, Interviews und... Read More →
avatar for Eckhard Volbracht

Eckhard Volbracht

Gesundheitsmanager und Projektleiter, Bertelsmann Stiftung
Eckhard Volbracht ist Gesundheitswissenschaftler und Projektmanager bei der Bertelsmann Stiftung. Bei der Stiftung hat er u.a. Projekte wie "Qualitätsmanagement im Versorgungsprozess von Rückenpatienten", "Europäisches Praxisassessment- Qualitätsindikatoren in der hausärztlichen Versorgung" und den "Faktencheck Gesundheit" begleitet. Im Rahmen des Faktencheck Gesundheit wurden regionale Unterschiede bei relevanten Indikationen und Strukturen der Gesundheitsversorgung analysiert und in der... Read More →
avatar for Franco Zotta

Franco Zotta

Geschäftsführer der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK), WPK - Die Wissenschaftsjournalisten
Franco Zotta ist Geschäftsführer der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK), Deutschlands größtem Berufsverband für Wissenschaftsjournalisten. Er hat zusammen mit Volker Stollorz (SMC) und Holger Wormer (TU Dortmund) die Scicar-Konferenz initiiert und befasst sich seit Jahren mti der Frage, wie Stiftungen den Strukturwandel der Medien konstruktiv begleiten... Read More →


Friday September 8, 2017 12:00 - 12:45
großer Saal EG (B20/22) Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund

Attendees (8)