Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Thursday, September 7 • 14:00 - 14:45
Der unsichtbare Feind - Tödliche Supererreger aus Pharmafabriken

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Feedback form is now closed.
Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr durch multi-resistente Keime - Bakterien, bei denen viele Antibiotika nicht mehr wirken. Experten und Politiker auf der ganzen Welt warnen vor der sich abzeichnenden Katastrophe: Multi-resistente Erreger sind die derzeit größte Gefahr für die moderne Medizin. Ohne wirksame Antibiotika werden Millionen Menschen sterben, an Krankheiten, die lange als besiegt galten. 

Die Dokumentation zeigt, dass jedoch ausgerechnet Pharmafirmen, die Antiobiotika produzieren, dazu beitragen, dass sich extrem resistente Keime entwickeln und global ausbreiten - dass also ihre eigenen Mittel nicht mehr wirken. 

Reporter von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung haben in Indien recherchiert. Von dort stammt ein Großteil aller weltweit produzierten Medikamente und von dort verbreiten sich auch gefährliche Erreger um den Globus. 

Ein Film von Christian Baars, Elena Kuch, Christine Adelhardt und Britta von der Heide

Speakers
avatar for Elena Kuch

Elena Kuch

Reporter, NDR
Elena Kuch is an investigative reporter working for NDR. She produces tv news reports as well as documentaries. She has, i.a., worked in the Panama Papers team, has investigated the structures of human traffickers and has recently been part of a project on antibiotic resistance... Read More →
avatar for Fritz Sörgel

Fritz Sörgel

Prof. Dr. Fritz Sörgel ist Pharmakologe und hat Pharmazie und Medizin studiert. Er leitet das Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung in Nürnberg. Sein Forschungsschwerpunkt ist das Verhalten von Arzneimittel und Drogen im menschlichen Organismus und in der Umwelt. Sein Institut war an den Untersuchungen zu multiresistenten Keimen im Umfeld von Herstellerfirmen in Indien beteiligt. Seit 2016 hat das Institut in Deutschland das weltweit erste Monitoringprogramm... Read More →


Thursday September 7, 2017 14:00 - 14:45
Workshopraum EG (B15) Erich-Brost-Institut, Otto-Hahn-Str. 2, 44227 Dortmund

Attendees (5)